• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
Home Friedhöfe Bekanntmachungen
Bekanntmachungen
Mitteilung

Aktuelle Regelungen aufgrund der Corona-Pandemie (Stand 30.10.2020)

Die städtischen Trauerhallen können für Trauerfeiern unter Einhaltung von Auflagen genutzt werden. Die Bestuhlung wurde zur Wahrung des vorgeschriebenen Mindestabstands reduziert und das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung ist in den Trauerhallen verpflichtend.

Im Downloadbereich befindet sich unter „Flyer“ ein Merkblatt für Trauerfeiern während der Corona-Pandemie mit allen wichtigen Regelungen.

In den städtischen Leichenhallen sind offene Aufbahrungen nicht möglich. Eine Abschiednahme kann in Begleitung des jeweiligen Bestatters / Bestatterin erfolgen.

Muslimische Bestattungen sollen grundsätzlich in einem Sarg erfolgen. Ausnahmen sind nur in Absprache mit der Friedhofsverwaltung möglich.Die Nutzung der Räumlichkeiten für rituelle Waschungen sind aus hygienischen Gründen nicht möglich.

Maskenpflicht auf Friedhöfen an Allerheiligen und Totensonntag

Aufgrund der aktuellen Lage wurde eine Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung auf kommunalen Friedhöfen an Allerheiligen (01.11.2020) und Totensonntag (22.11.2020) angeordnet.

 
Wahlgrabaufruf 2019

Ablauf der Nutzungs- und Pflegezeit und Vernachlässigung der Pflege an Wahlgräbern auf den kommunalen Friedhöfen.

Bekanntmachung Aufruf 2019.pdf

 
Reihengrabaufruf

Wiederbelegung von Grabfeldern und Einebnung von ungepflegten Reihengrabstätten

Reihengrabaufruf 2020

Pläne Reihengrabaufruf 2020

 


Bewässerungskarte
Karte besuchen
Laubtonnenstandorte
Karte besuchen