• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

header verwaltung

Home Aktuelles
Aktuelles


KSR geben Kompost aus

Hobbygärtner*innen schwören auf die positiven Eigenschaften von Kompost. Deshalb bieten die Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) den Bürger*innen am Donnerstag, 22. April, pünktlich zur Gartensaison das sogenannte „braune Gold“ zur kostenlosen Mitnahme an.

Weiterlesen...
 
Die Sendung mit der Maus wird 50 und die Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen feiern mit!

herzlichen glueckwunsch maus rechte ksrWarum ist die Banane krumm? Wie entsteht Donner? Und was macht die Hefe beim Backen? Seitdem die Sendung mit der Maus am 7. März 1971 zum ersten Mal auf Sendung ging, begeistern die wohl bekanntesten Lach- und Sachgeschichten nicht nur Klein, sondern auch Groß. Am Sonntag, 7. März, feiert die Maus ihren 50 Geburtstag und die Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) feiern mit. Anlässlich des Jubiläums haben sich die Mitarbeiter*innen einige Überraschungen einfallen lassen.

Weiterlesen...
 
Wertstofftonnen werden an das Behälter-Erkennungssystem angeschlossen

chipen 11 rechte ksr

Die Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) weisen darauf hin, dass die Wertstofftonnen im Stadtgebiet in den kommenden Tagen an das EDV-gestützte Behälter-Erkennungssystem angeschlossen werden.


Dabei erhalten die Abfallbehälter eine eigene Identifikationsnummer und werden hierfür mit einem Chip und einem Behälter-Etikett ausgestattet. Der Vorteil: Das System ermöglicht es, die Behälterverwaltung einfacher zu organisieren, den Bürgerservice zu verbessern und insgesamt kostengünstiger und effizienter zu arbeiten.

Weiterlesen...
 
Das Tragen medizinischer Masken auch in städtischen Dienststellen Pflicht

Vor dem Hintergrund der neuen Corona-Beschlüsse, die Bund und Länder am Dienstag, 19. Januar, beschlossen haben, ist das Tragen von medizinischen Masken seit Montag, 25. Januar, in bestimmten öffentlichen Bereichen Pflicht.

So sieht es die aktuell geltende Corona-Schutzverordnung vor. Medizinische Masken sind nach der Definition des Landesministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales sogenannte OP-Masken, Masken des Standards FFP2 und vergleichbare Arten eines Mund-Nasen-Schutzes. 

Ab sofort sind Bürger*innen auch beim Besuch der städtischen Dienststellen, solange sie sich im Verwaltungsgebäude aufhalten, zum Tragen einer medizinischen Maske verpflichtet. Alltagsmasken, wie textile Mund-Nase-Bedeckungen oder ähnliche Stoffe, reichen nicht länger aus. Die Medizinische-Maskenpflicht besteht bereits in öffentlichen Verkehrsmitteln und entsprechenden Einrichtungen, Arztpraxen, Apotheken, im Einzelhandel, auf Wochenmärkten und während Gottesdiensten und anderer Versammlungen zur Religionsausübung.

 
Corona: Welche Maßnahmen gelten bei den KSR?

Seit 16.12.2020 gelten wieder verschärfte Infektionsschutzmaßnahmen. Viele Bürger*innen fragen sich deshalb zurecht, wie die Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) damit umgehen.

Externe Besucher*innen können die Geschäftsstelle am Beckbruckweg 33 weiterhin nach vorheriger Terminabsprache aufsuchen. Die Mitarbeitenden der KSR sind telefonisch und per E-Mail zu erreichen. Bei einem Anliegen sollen die Recklinghäuser*innen nicht zögern, dieses auf diesem Weg an die Fachkräfte heranzutragen. Aufgrund der aktuellen Situation kann es allerdings zu Einschränkungen und Verzögerungen kommen.

Weiterlesen...
 
Bewässerungskarte
Karte besuchen