• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

ksr sommer web

Home Aktuelles
Aktuelles


Stadtverwaltung setzt in ihren Gebäuden auf die Einhaltung der 3G-Regel

Angesichts steigender Infektionszahlen setzt die Stadt Recklinghausen auf die Unterstützung der Bürger*innen und möchte in ihren Gebäuden gerne die 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet) umsetzen. An den Eingängen werden ab Freitag, 3. Dezember, entsprechende Kontrollen durchgeführt.

Weiterlesen...
 
Umweltbrummi der KSR - geänderte Öffnungszeiten bis 3. Dezember

umweltbrummi rechte ksr 20210827

Aufgrund personeller Engpässe ist die Anlieferung von Problemfällen am Umweltbrummi in der Zeit von Mittwoch, 1. Dezember, bis voraussichtlich Freitag, 3. Dezember, nur bis 15 Uhr möglich. 

An den bekannten Öffnungszeiten der Wertstoffsammelstelle, Beckbruchweg 33, ändert sich nichts.
Jeden ersten und dritten Samstag im Monat bleibt der Umweltbrummi außerdem regulär geschlossen. 
Weitere Informationen sind unter Abfallentsorgung an der Wertstoffsammelstelle (www.zbh-ksr.de) oder im Abfallkalender erhältlich. 

 
KSR wechseln zu Winteröffnungszeiten

winter banner ksr webDer Winter steht vor der Tür: Deshalb beginnen bei den Kommunalen Servicebetrieben Recklinghausen (KSR) nach Allerheiligen ab Dienstag, 2. November, die Winteröffnungszeiten. Die Wertstoffsammelstelle am Beckbruchweg 33 hat dann zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montag bis Freitag   8.00 bis 17 Uhr
Samstag  8.30 bis 14 Uhr

Die Öffnungszeiten für die dunkle Jahreszeit gelten bis Ende März 2022. Außerdem bleibt der Umweltbrummi an jedem ersten und dritten Samstag im Monat geschlossen.

Die Öffnungszeiten stehen auch im Abfallkalender und in der KSR App.

Weiterlesen...
 
Wohin mit dem Herbstlaub? KSR stellen Tonnen auf und geben Tipps

KSR Laubtonnen

Herbstzeit ist Laubzeit: Deshalb stellen die Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) Anfang Oktober wieder 261 Laubtonnen im gesamten Stadtgebiet auf. Gut zu wissen: Die Tonnen dürfen nur für Laub von städtischen Flächen verwendet werden.

Bei den Standorten haben sich in diesem Jahr einige Änderungen ergeben. Und zwar entfallen die folgenden Stellen: Nordseestraße 37, Ostseestraße 22 und Börster Weg 85. Neue Standorte sind allerdings auch hinzugekommen: Randebrockstraße 6, Maybachstraße 59, Marienstraße 85 sowie Herner Straße 129 an der Ecke zum Netto-Markt.

Weiterlesen...
 
KSR-Straßenmalaktion für Familien zum Geburtstag der Maus

ksr malaktion 01 15.08Seitdem die Sendung mit der Maus am 7. März 1971 zum ersten Mal auf Sendung ging, begeistern die wohl bekanntesten Lach- und Sachgeschichten nicht nur Klein, sondern auch Groß.

Weiterlesen...
 
Müll gehört in die Tonne, aber in welche? KSR-Film klärt auf

bild muelltrennungIn Deutschland fallen jedes Jahr 40 Millionen Tonnen Hausmüll an. Aber was gehört in welche Tonne? Und welche Tonnen gibt es überhaupt in Recklinghausen? Der Erklärfilm der Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) „Mülltrennung – Was gehört in welche Tonne?“ schafft nun Abhilfe.


Der KSR-Betriebsleiter Uwe Schilling stellte den Film am Freitag6. August, gemeinsam mit der Leiterin des KSR-Bürgerservice Katrin Kiesel vor. 

Weiterlesen...
 
Recklinghausen bleibt sauber: Abfalleimer werden zu Sauberkeitsbotschaftern

Abfallkörbe„Für den letzten Dreck“, „Dafür bin ich gut genug“ oder „ich fresse alles!“: Mit diesen und sechs weiteren Botschaften machen die städtischen Abfalleimer in der Altstadt und in Süd ab sofort auf sich und ihre Funktion aufmerksam.

Bürgermeister Christoph Tesche stellte die Aktion gemeinsam mit den Kommunalen Servicebetrieben Recklinghausen (KSR) und dem Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa) vor, die für ein sauberes Recklinghausen werben soll.

Weiterlesen...
 
Gemeinsam für mehr Sauberkeit: Die Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen starten Müllpatenschaften

Pressetermin 2021-05-12

Putzmunteres Recklinghausen: Die Stadt sagt achtlos weggeworfenem Müll den Kampf an und wirbt im Zuge dessen um Unterstützung durch Bürger*innen als „Müllpat*innen“. Bürgermeister Christoph Tesche und die Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) gaben am Mittwoch, 12. Mai, den Startschuss für das Projekt und überreichten die ersten Urkunden.  

„Wilde Müllablagerungen schaden der Umwelt, verschmutzen die Stadt und verursachen zusätzliche Kosten für die Allgemeinheit. Insbesondere weiß ich aber auch aus Gesprächen, dass vielen Bürgerinnen und Bürgern das Thema Sauberkeit ein wichtiges Anliegen ist“, erklärt Tesche. „Die Mitarbeitenden der KSR geben täglich ihr Bestes, doch können sie Unterstützung aus der Bürgerschaft tatsächlich gebrauchen.“

Weiterlesen...
 
Das Tragen medizinischer Masken auch in städtischen Dienststellen Pflicht

Vor dem Hintergrund der neuen Corona-Beschlüsse, die Bund und Länder am Dienstag, 19. Januar, beschlossen haben, ist das Tragen von medizinischen Masken seit Montag, 25. Januar, in bestimmten öffentlichen Bereichen Pflicht.

So sieht es die aktuell geltende Corona-Schutzverordnung vor. Medizinische Masken sind nach der Definition des Landesministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales sogenannte OP-Masken, Masken des Standards FFP2 und vergleichbare Arten eines Mund-Nasen-Schutzes. 

Ab sofort sind Bürger*innen auch beim Besuch der städtischen Dienststellen, solange sie sich im Verwaltungsgebäude aufhalten, zum Tragen einer medizinischen Maske verpflichtet. Alltagsmasken, wie textile Mund-Nase-Bedeckungen oder ähnliche Stoffe, reichen nicht länger aus. Die Medizinische-Maskenpflicht besteht bereits in öffentlichen Verkehrsmitteln und entsprechenden Einrichtungen, Arztpraxen, Apotheken, im Einzelhandel, auf Wochenmärkten und während Gottesdiensten und anderer Versammlungen zur Religionsausübung.

 
Corona: Welche Maßnahmen gelten bei den KSR?

Seit 16.12.2020 gelten wieder verschärfte Infektionsschutzmaßnahmen. Viele Bürger*innen fragen sich deshalb zurecht, wie die Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) damit umgehen.

Externe Besucher*innen können die Geschäftsstelle am Beckbruckweg 33 weiterhin nach vorheriger Terminabsprache aufsuchen. Die Mitarbeitenden der KSR sind telefonisch und per E-Mail zu erreichen. Bei einem Anliegen sollen die Recklinghäuser*innen nicht zögern, dieses auf diesem Weg an die Fachkräfte heranzutragen. Aufgrund der aktuellen Situation kann es allerdings zu Einschränkungen und Verzögerungen kommen.

Weiterlesen...
 
Bewässerungskarte
Karte besuchen

Laubtonnenstandorte
Karte besuchen