• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
Home Berufskraftfahrer*in
Berufskraftfahrer*in

ausbildung berufskraftfahrer in thumb

 

Einstellungsvoraussetzungen

  • Mindestens erster Schulabschluss
  • • Führerschein der Klasse B

Ausbildungsdauer

  • 3 Jahre (Verkürzung auf 2 1/2 oder 2 Jahre ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich)

Praxis

Der praktische Teil der Ausbildung erfolgt bei den Kommunalen Servicebetrieben Recklinghausen. Hier lernst du verschiedene Fahrzeugtypen wie Containerfahrzeuge oder auch Abfallsammelfahrzeuge kennen und begleitest unsere Fahrprofis auf ihren Touren. Nach Bestehen der Führerscheinprüfung der Klasse C /CE erwirbst du auch selbst jede Menge Fahrpraxis, beurteilst die Verkehrssicherheit und lernst umweltbewusstes Fahren. Du fährst eigene Touren, die du auch gemeinsam mit deinen Kolleg*innen in der Disposition planst und dokumentierst. Du wirst zum Beispiel Container leeren und austauschen oder auch Fahrten zu verschiedenen Entsorgungsunternehmen durchführen. Daneben lernst du, wie du deine Ladung vorschriftsmäßig sichern musst und wie du die Abfahrtskontrolle vornimmst. In unserer Kfz- Werkstatt wirst du alles Wichtige zur Wartung und Pflege der Fahrzeuge erlernen.

Theorie

Der Berufsschulunterricht findet am Berufskolleg Gladbeck im Block statt (Schulzeiten werden vom Berufskolleg vorgegeben). Es werden unter anderem Fächer wie Wirtschafts- und Betriebslehre, Fahrzeugsysteme und Beförderungsprozesse unterrichtet.

Anforderungen

Für den Beruf solltest du Freude am Fahren und Interesse an Fahrzeugtechnik haben. Vorteilhaft sind gute Kenntnisse in Mathematik, Werken/Technik und auch Physik. Verantwortungsbewusstsein, Umsicht und Konzentrationsfähigkeit bei der Arbeit im Straßenverkehr sind unerlässlich.

Weiterbildungsmöglichkeiten

Es bestehen Möglichkeiten der Weiterqualifizierung z.B. zum/zur Meister/in- Kraftverkehr oder Techniker/in- Verkehrstechnik (Verkehrsmanagement) oder auch zum Fahrlehrer. Hierbei sind jeweils die Zugangsvoraussetzungen individuell zu prüfen.

Weitere Informationen

Ausbildungsvergütung

Ansprechpartner*innen

Links

https://berufskolleg-gladbeck.de/dein-start-bei-uns (Berufskolleg Gladbeck)

https://www.recklinghausen.de/Inhalte/Startseite/_fremdlink.asp?ziel=http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/ (berufe.net)

 

ausbildung berufskraftfahrer in 2 thumb

 
Bewässerungskarte
Karte besuchen



KSR Paten
Grünpatenschaften
Gießpatenschaften
Müllpatenschaften
Laubtonnenstandorte
Karte besuchen