Home Abfallberatung Gewerbe
Ansprechpartner Gewerbeabfallberater

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Klaus Theil, Leiter Bürgerservice und Gewerbeabfallberater
Telefon 02361 50-2898
Fax: 02361 50-92898 oder 50-2852

Inge Oldenburg, Gewerbeabfallberaterin
Telefon 02361 50-2979
Fax: 02361 50-92979 oder 50-2852

Hotline KSR: 02361 50-2870

Bei uns können Sie sicher sein, dass Ihre Abfälle ordnungsgemäß im Sinne der Rechtsverordnung entsorgt bzw. verwertet werden.

Lassen Sie sich von unserem SERVICE unserem FACHWISSEN und unseren PREISEN überzeugen.

Flyer Gewerbe

 
Gesetzliche Grundlage

Seit 01.08.2017 ist die neue Gewerbeabfallverordnung in wesentlichen Teilen in Kraft getreten und hat die bisherige Verordnung aus dem Jahr 2002 abgelöst. Obwohl komplett neu formuliert, bleibt die Grundstruktur größtenteils beibehalten.

Zunächst schreibt die Verordnung wie bisher eine Getrennthaltung verschiedener Abfallfraktionen vor, soweit dies nicht schon in speziellen Vorschriften gefordert wird (z.B. Elektroschrott oder Batterien). Darüber hinaus enthält sie Anforderungen an die Dokumentation und Verwertung einzelner Abfallfraktionen und ggfls. anfallender Gemische.

Ziel dieser Verordnung ist es, durch eine sorgfältige Sortierung eine qualitativ hochwertige Verwertung sicherzustellen.

Die Verordnung gilt für Erzeuger und Besitzer von

  • gewerblichen Siedlungsabfällen,
  • Bau- und Abbruchabfällen,
  • sowie einer Reihe von weiteren Abfällen, wie z.B. Verpackungsabfällen.

sowie für Betreiber von Vorbehandlungs- und Aufbereitungsanlagen.

Für ein Informationsgespräch und die nötigen Hilfestellungen wenden Sie sich bitte telefonisch oder nach vorheriger Terminabsprache an die o.g. Ansprechpartner.

Gewerbeabfallverordnung ab 01.08.17 (GewAbfV) >>

 
Begriffsbezeichnungen
Gewerblicher Siedlungsabfall

Gewerbliche Siedlungsabfälle sind Abfälle aus anderen Herkunftsbereichen als privaten Haushaltungen, die aufgrund ihrer Beschaffenheit oder Zusammensetzung diesen ähnlich sind.