Home Die Friedhöfe Zentralfriedhof
Zentralfriedhof

Zentralfriedhof

Der Zentralfriedhof befindet sich im Ortsteil Hillerheide und verdankt seinen Namen seiner geografischen Lage im Stadtgebiet. Am 02. Juli 1926 wurde der bereits bestehende kommunale Teil (4,8 ha) durch einen Grundstückstausch mit der Kirchengemeinde St. Gertrudis um 1,28 ha auf 6,08 ha erweitert. Der bereits bei der Vertragsunterzeichnung zugesicherte Bau einer Friedhofshalle konnte erst 1967 realisiert werden. Trauerhalle und Aufbahrungsräume werden auch von der kath. Kirchengemeinde St. Gertrudis genutzt, die direkt im Anschluss an den kommunalen Teil noch ihren eigenen Friedhof unterhält.

Größere Kartenansicht

Besucheranschrift

Zentralfriedhof
Tiroler Str. 61
45659 Recklinghausen

Kontakt

Friedhofsleiter:

Herr Tensmann (Friedhofsleiter)
Büro: KSR ZBH Raum 1029
Tel. 02361 / 50 2803 und
Mobil 0170 6388632

Sprechzeiten
nach telefonischer Vereinbarung

Einrichtungen

  • Kapelle für bis zu ca.130 Trauergäste (90 Sitzplätze)
  • 10 Abschiedsräume
  • Öffentliche Toiletten
  • Zugang und Wege auf dem Friedhof: barrierefrei
  • Behindertenparkplätze am Parkplatz Kärntener Str. ausgewiesen
  • Zugang zur Trauerhalle / Aufbahrungsräume: barrierefrei
  • Zugang zum Friedhofsbüro, öffentliche Toiletten: nicht barrierefrei (2 Stufen)
  • Behindertentoilette: nicht vorhanden
  • Rollstühle können nach telefonischer Vereinbarung ausgeliehen werden

Grabformen

  • Reihengrabstätten: Reihengräber, Kinderreihengräber, Urnenreihengräber
  • Wahlgrabstätten: Wahlgräber, Urnenwahlgräber
  • Gemeinschaftsgrabstätten: anonymes Urnengrabfeld, Rasengräber für Urnen- und Erdbeisetzungen

Friedhofsplan

Friedhofsplan Zentralfriedhof als pdf-Dokument (folgt in Kürze)

Busanbindung

Linie 205, Haltestelle: Theodor-Esch-Str.