Home Grün- und Straßenunterhaltung Baumschutz Der Baum in der Stadt Fachgruppe Baum, Umsetzung der Baumpflege
Fachgruppe Baum, Umsetzung der Baumpflege
Fachgruppe Baum, Umsetzung der Baumpflege
Die Fachgruppe Baum ist für die Umsetzung der Baumpflegearbeiten vor Ort zuständig. Sie ist für die Sicherstellung der Verkehrssicherheit auf den Straßen, Grün und Parkanlagen und anderen Grundstücken verantwortlich. Die Fachgruppe unterhält Spezialmaschinen wie z.B. Hubsteiger zur Baumpflege in großen Höhen, einem Häcksler und LKW für die Beseitigung von Schnittgut und andere Kleinmaschinen für die Pflege von Jung- und Altbäumen. Spezielle Zusatzausbildungen der Mitarbeiter sichern das fachgerechte Arbeiten am Lebewesen Baum und natürlich auch die Aufrechterhaltung der Arbeitssicherheit für den einzelnen Mitarbeiter.

Hier ein Bild aus dem Sauerland   Darüber hinaus kommt es immer wieder zu Sondereinsätzen, wie durch z.B. Sturm Kyrill hervorgerufen, bei denen Einsätze zur sofortigen Gefahrenabwehr gefahren werden. Schäden und Gefahren die durch einen Sturm verursacht werden, können auf Grund der großen Flächenschädigung erst im Laufe von einigen Wochen oder gar Monaten beseitigt werden.
Hubsteiger der FG Baum bei der Baustelleneinrichtung  Baumpflegemaßnahmen können sein die normale Kronenpflege, Baumfällungen, oder z.B. der Einbau eines Kronensicherungssystem um die Bruchsicherheit im Kronenbereich zu erstellen.
Des weiteren besteht auch die Notwendigkeit Schadenstellen, wie hoch gelegene Baumhöhlungen auf Fäulezustand mit Einsatz des Hubsteigers zu kontrollieren.
Anfahrt einer Baumkrone mit dem Arbeitskorb  Bei Arbeiten auf Straßen und öffentlichen Plätzen ist die Arbeitssicherheit für die Mitarbeiter besonders wichtig und die Baustellen werden entsprechend der aktuellen Richtlinien gesichert. Die Bilder wurden während Filmaufnahmen zu einem Bericht des WDR erstellt.