Home
Öffnungszeiten

Verwaltung

Montag bis Mittwoch und Freitag 8:00 - 13:00
Donnerstag 8:00 - 18:00

Abfall- und Wertstoffsammelstelle ZBH

Winteröffnungszeiten (Jan.-März / Nov.-Dez.)
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00
Samstag 8:30 - 14:00
Sommeröffnungszeiten (April-Oktober)
Montag bis Freitag 8:00 - 18:00
Samstag 8:00 - 15:30

Fahrtzeiten der Müllabfuhr:

Montag bis Freitag 6:00 - 16:30

Umweltbrummi:

Siehe Öffnungszeiten Wertstoffsammelstelle ZBH, jedoch an jedem 1. und 3. Samstag im Monat bleibt der Umweltbrummi geschlossen.


 
Müllabfuhr verschiebt sich bereits diese Woche!
Aktuelles

Aufgrund der bevorstehenden Weihnachts-Feiertage verschiebt sich die Abfuhr der Restmüll-, Papier- und Biotonnen sowie der gelben Tonnen und Säcke. Bereits am kommenden Samstag beginnt die Feiertagsverschiebung, wobei bis Weihnachten alle Behälter einen Tag eher geleert werden als üblich. Die Abfuhr wird also von Montag, den 22.12. auf Samstag, den 20.12., von Dienstag 23.12. auf Montag 22.12., von Mittwoch 24.12. auf den 23.12. und von Donnerstag, den 25.12. auf den 24.12. vorverlegt.

Die Abfuhr vom 26.12. erfolgt einen Tag später, wird also auf Samstag, den 27.12. verlegt.

Vergessen Sie bitte nicht die Tonnen rechtzeitig zur Leerung an den Straßenrand zu stellen.
Das Vorziehen der Abfuhrtage bereitet erfahrungsgemäß immer Probleme, deshalb bitten die KSR um besondere Beachtung. Nachleerungen sind mit hohem logistischen Aufwand und nur gegen Extragebühr möglich.

 
Öffnungszeiten der Wertstoffsammelstelle zum Jahresende
Aktuelles

Die Wertstoffsammelstelle Beckbruchweg 33 ist wie folgt geöffnet:

Samstag, 27.12. von 8.30 bis 14 Uhr

Montag,   29.12. und Dienstag 30.12. von 8 bis 17 Uhr

Am Heiligabend und Silvester bleibt die Wertstoffsammelstelle geschlossen.

 
Wein- und Sektkorken getrennt sammeln
Aktuelles

KorkAn den bevorstehenden Festtagen wird wieder so manche Flasche Sekt und Wein geleert. Die Naturkorken, die beim Öffnen anfallen, gehören jedoch nicht in die Mülltonne, sondern zum Recycling. Darum bitten die Abfallberater der Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen, denn Naturkorken sind ein wertvoller natürlicher Rohstoff und sehr begehrt.

Weiterlesen...
 
Abfallkalender 2015 werden verteilt
Aktuelles

Ab 02.12.2014 erfolgt die Verteilung der neuen Abfallkalender für das Jahr 2015. Bis zum Ende der 50. Kalenderwoche am 12.12.2014 werden diese direkt in die Briefkästen aller Haushalte und Gewerbe durch die Deutsche Post zugestellt.

Farblich in braun, kompakt an Informationen und übersichtlich wie immer gestaltet, enthält der neue Abfallkalender alle wichtigen Termine zur Abfallentsorgung im nächsten Jahr.

In gewohnter Weise sind auch alle wichtigen Adressen, Telefonnummern und Öffnungszeiten, Fahrplan des Umweltbrummis sowie Aktionstage der Abfallberatung enthalten. Erster wichtiger Termin im neuen Jahr ist die Einsammlung der Tannenbäume, die am 7. Januar startet und in 4 Abfuhrbezirke unterteilt ist.

Bei den Abfuhrtagen der Abfallbehälter gibt es im kommenden Jahr nur an sehr wenigen Straßen Änderungen. Auf der Titelseite gibt es interessante Informationen zur Biotonne und deren Nutzung.

Auch auf dieser Seite sind die neuen Abfuhrtermine ab sofort straßenweise abrufbar (siehe Button auf der rechten Seite).

so sieht der neue Abfallkalender 2015 aus

 
Umweltschutz zu Weihnachten: Abfall-Adventskalender der KSR
Aktuelles

Zu Weihnachten wird viel Müll produziert: Einkaufstüten, Geschenkpapier und Essensreste landen im Abfall und sorgen für übervolle Mülltonnen. Um der starken Umweltbelastung zum Weihnachtsfest entgegenzuwirken, haben die Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) einen Abfall-Adventskalender auf dieser Internetseite installiert. Seit dem 1. Dezember können Besucher hier ein Türchen öffnen und Tipps zur Abfallvermeidung im Advent lesen.

Neben Informationen zur Vermeidung von Abfall sind dort auch Koch- und Backrezepte, Bastel- und Geschenkideen sowie Spiele hinter den digitalen Türchen versteckt. Zum Beispiel können Besucher per Mausklick Tipps zu umweltfreundlichem Einkaufen finden oder leckere Rezepte, zum Beispiel für einen Weihnachtspunsch.

Die Kommunalen Servicebetriebe wünschen viel Spaß!

 
19. Frühjahrsputz am 21. März 2015
Aktuelles

putzteufel_1.pngAb sofort ist die Anmeldung zum Frühjahrsputz 2015 möglich. Alle Recklinghäuser Bürger können wieder mitmachen.

Wie man sich anmeldet und was Sie sonst noch beachten sollten finden Sie hier.

Flyer zum Frühjahrsputz mit allen Informationen 

Wir nehmen am Frühjahrsputz 2015 teil

Direkt online anmelden
 
Sturm „Ela": Städtische Anlagen wieder freigegeben/Wälder weiterhin gesperrt
Aktuelles

Die Aufräumarbeiten in Recklinghausen sind nach dem schweren Unwetter „Ela" weiterhin auf einem guten Weg. Alle öffentlichen Park- und Grünanlagen, Rad-, Wege- und Grünzugverbindungen, Friedhöfe, Kinderspiel- und Bolzplätze, Sportplätze sowie Anlagen rund um Denkmäler, Brunnen, Gewässer und deren Ufer und ähnliche öffentliche Einrichtungen sind nun freigegeben.

Die Aufräumarbeiten werden weiter durch die Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) fortgesetzt, einige Bereiche städtischer Anlagen sind dann lediglich teilweise gesperrt. Ausnahmen sind die Spielplätze Maringer Straße und Stegerwaldstraße, die derzeit noch voll gesperrt sind.

Für die Wälder hat der Landesbetrieb Wald und Holz NRW (Regionalforstamt Ruhrgebiet) das Betretungsverbot bis zum 12. Januar 2015 verlängert. Ausnahmen bilden hier die Waldwege der Halde Hoheward.

 
Alte Kühlgeräte werden wegen Kupferschrott ausgeschlachtet - KSR bitten um Mithilfe bei Umweltfrevel
Aktuelles

Kühlschränke sind „Sondermüll" - das ist den Recklinghäusern längst bekannt. Ist ein Gerät defekt genügt ein Anruf und es wird kostenfrei von den Kommunalen Servicebetrieben abgeholt und ordnungsgemäß entsorgt.
Die meisten Geräte enthalten als Kältemittel den Klimakiller Nr.1 Fluorchlorkohlenwasserstoff , bekannter als FCKW, an dessen Entsorgung besonders hohe Anforderungen gestellt sind.
Recklinghäuser Kühlgeräte werden deshalb zu spezialisierten Verwertungsfirmen, wie z.B. zur Fa. Reecool GmbH nach Duisburg geliefert. Dort wird das FCKW separat abgesaugt, bevor die Kühlgeräte weiter zerlegt werden. Ein aufwendiger kostspieliger Prozess, der zum Schutz der Umwelt absolut notwendig ist, aber nur Sinn macht, wenn die Aggregate bis dahin unversehrt sind.

Weiterlesen...
 
Werden Sie Grünpate in Recklinghausen
Aktuelles

Mit der Übernahme einer Grünpatenschaft können interessierte Bürgerinnen und Bürger Recklinghausen noch schöner machen: Sie können einen öffentlichen Grünstreifen pflegen, auf dem Bäume, Sträucher oder Blumen wachsen. Wie Sie Grünpate werden, erfahren Sie hier.

 
Kostensenken durch Umweltschutz: Kommunale Servicebetriebe Recklinghausen sparen mehr als 12.000 Euro
Aktuelles

LOGO Ökoprofit 1Genau 12.813 Euro und 59.476,44 Kilogramm CO² sparen die Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) künftig ein. Das haben sie mit der Umsetzung eines Umweltprogramms erreicht. Für dieses Ergebnis sind die KSR am Donnerstag, 28. November, als „Ökoprofitbetrieb" ausgezeichnet worden. Die KSR-Mitarbeiter planten in Zusammenarbeit mit der B.A.U.M. Consult GmbH das Programm und setzten es erfolgreich um.

Weiterlesen...
 
Projekt WEEE – Return Recklinghausen
Aktuelles

WEEE Return Recklinghausen ist ein Gemeinschaftsprojekt der Elektrogeräte Recycling GmbH (EGR), dataserv und der Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen zum Recycling und Ankauf von Elektro- und Elektronikgeräten. Es wurde am 1. Oktober 2013 gestartet, um die Kreislaufwirtschaft von Elektrogeräten zu intensivieren und gebrauchsfähige IT-Geräte weiterzuverwenden.

Weiterlesen...
 

Adventskalender

adventskalender

Abfallkalender 2014

Abfallkalender 2015

Tausch- und Verschenkmarkt

tausch-und_verschenkmarkt.jpg
Projekt WEEE

Standortservice PLUS

standort_service.jpg

Mit diesem Angebot erfüllen die KSR
die Leistungs- und Qualitätsstandards
der Kommunalen Dachmarke für die
Wohnungswirtschaft.

E-Mail an den Standortservice schreiben

mehr Informationen

Pressestimmen