• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
Home Aktuelles Umweltbrummi sammelt Problemabfälle
Umweltbrummi sammelt Problemabfälle

Der Umweltbrummi der Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) geht im August wieder auf Sammeltour im Stadtgebiet. In der 33. Kalenderwoche werden die Stadtteile Suderwich, Süd, König-Ludwig, Grullbad, Stuckenbusch und Hochlarmark angefahren, um schadstoffhaltige Abfälle aus Haushalten anzunehmen. Weiterhin sind bestimmte Voraussetzungen und Schutzmaßnahmen unbedingt einzuhalten.

Hygienevorschriften und Anweisungen beachten
Die KSR weisen darauf hin, dass Anlieferer, die ihre schadstoffhaltigen Abfälle abgeben möchten, einen Mund-Nasen-Schutz tragen müssen. Zudem muss der erforderliche Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen stets eingehalten werden. Der Annahmebereich des Umweltbrummis darf nur einzeln betreten werden. So kann es durchaus einmal zu Wartezeiten kommen. Es wird darum gebeten, die Hinweise des Fachpersonals sowie das Personenleitsystem an der Sammelstation zu beachten.

Die Mitarbeiter des Umweltbrummis nehmen gefährliche Abfälle nur in haushaltsüblichen Mengen entgegen. Dazu gehören zum Beispiel Reste von Farben, Lacken, Kleber und Lösemitteln, ebenso Batterien, sämtliche Reinigungs- und Pflegemittel für Haushalt, Hobby und Auto, Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen, ölhaltige Putzlappen, Holzschutzmittel, Kosmetikreste, Fleckentferner, Grillreiniger und Pflanzenschutzmittel. Diese dürfen aufgrund möglicher Umwelt- und Gesundheitsgefahren nicht in der Mülltonne entsorgt werden.

 

Hier die Standzeiten:

Dienstag, den 11. August

10.30 - 11.00 Uhr  Töpferplatz Suderwich
11.30 - 12.00 Uhr  Parkplatz Edeka „Neue Mitte“ Suderwich
13.00 - 13.30 Uhr  Schimmelsheider Weg 4 (Sportplatz)
14.00 - 14.30 Uhr  Dr.-Isbruch-Str./ Ahornstraße Grullbad

 

Mittwoch, den 12. August

10.30 - 11.00 Uhr  Kanalstraße Süd
11.30 - 12.00 Uhr  Am Neumarkt Süd
13.00 - 13.30 Uhr  Stuckenbuschstr. gegenüber Hausnr.188 / Hansering
14.00 - 14.30 Uhr  Holzstraße Hochlarmark

 

Problemabfälle können auch während der Öffnungszeiten an der Wertstoffsammelstelle am Beckbruchweg 33 abgegeben werden. Der Umweltbrummi steht dort, außer am 1. und 3. Samstag im Monat zur Annahme schadstoffhaltiger Abfälle bereit. Anlieferungsberechtigt sind nur Recklinghäuser Bürgerinnen und Bürger.

 
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Ich stimme zu.
Bewässerungskarte
Karte besuchen