Baumarten und Pflanzengrößen

Wuchshöhen:

Laubbäume 7 m bis 15 m
Nadelbäume 7 m bis 15 m

Laubbäume 15 m bis 20 m
Nadelbäume 15 m bis 20 m

Laubbäume 20 m bis 30/40 m
Nadelbäume 20 m bis 30/40 m


Größenvergleich Die Kenntnis über die Wuchseigenschaften von Baumarten und Baumsorten ist für die Pflanzenwahl unerlässlich. Im Allgemeinen sind Bäume nach Wuchshöhen, Wuchsstärken und Wuchsformen (oberirdisch wie unterirdisch) sowie der Kronendichte und dem äußeren Erscheinungsbild von Rinde, Blatt, Blüte und Frucht unterteilt. Des Weiteren sind die Bodenansprüche der Baumarten und Baumsorten und deren Eigenschaften in die Betrachtung einer Baumart und Baumsorte ein zu beziehen. Für kleine Gärten sind Bäume mit säulenartigen oder kugelartigen Formen die von vielen Arten zu erhalten sind besonders zu empfehlen. Vor Pflanzenverwendung ist die Pflanzenauswahl auf den Pflanzenstandort abzustimmen. Gärten können nach ihrer Größe in kleine Gärten, mittel große Gärten und Großgärten unterschieden werden. Auf die zahlreichen Arten und Sorten der Obstbäume sind wir hier nicht eingegangen. Obstbaumarten sollten genau so wie andere Baumarten Bestandteil einer Gartengestaltung sein. Bei Baumpflanzungen sind besonders Abstände zu Versorgungsleitungen zu berücksichtigen. Auskünfte über die richtigen Vorgehensweisen sind bei den Leitungsbetreibern einzuholen. Informieren sie sich auch während der Planung der Gartengestaltung über den fachgerechten Einsatz von Wurzelschutzmaßnahmen.

Baumgrößen sind für die Standortwahl wichtig.
Im Folgenden sind Bäume mit verschiedenen Wuchshöhen als Beispiele für unterschiedliche Platzverhältnisse aufgeführt. Neben diesen Baumarten und Baumsorten gibt es noch andere, die hier nicht berücksichtigt wurden.


Laubbäume 7 m bis 15 m:

  • Acer campestre, Feld-Ahorn
  • Acer palmatum, Fächer-Ahorn
  • Acer platanoides 'Globosum', Kugel-Ahorn
  • Acer platanoides 'Drummondii'
  • Acer rubrum 'Scanlon'
  • Amelanchier lamarckii, Kupfer-Felsenbirne
  • Betula albosinensis, Kupfer-Birke
  • Carpinus betulus 'Monumentalis',
  • Catalpa bignonioides, Trompetenbaum
  • Catalpa bignonioides 'Nana', Trompetenb.
  • Cercis siliquastrum, Gewöhnlicher-Judasbaum
  • Fraxinus excelsior 'Pendula', Hänge-Esche
  • Malus floribunda, Vielblütiger Apfel
  • Notofagus antarctica, Scheinbuche
  • Parrotia persica, Eisenholzbaum
  • Prunus cerasifera, Kirsch-Pflaume
  • Prunus sargentii, Scharlach-Kirsche
  • Prunus serrula, Mahagoni-Kirsche in Sorten
  • Quercus pontica, Pontische Eiche
  • Quercus x turneri, Wintergrüne Eiche
  • Robinia 'Casque Rouge', rot blühende Robinie
  • Robinia pseudoacacia 'Frisia', Gold-Robinie
  • Sorbus aria, Mehlbeere
  • Sorbus domestica, Speierling
  • Ulmus carpinifolia 'Wredei', Gold-Ulme

 

Nadelbäume 7 m bis 15 m:

  • Abies coreana, Korea-Tanne
  • Araucaria araucana, Chilenische Schmucktanne, nur männliche Bäume
  • Cedrus atlantica 'Aurea', Gold-Zeder
  • Cedrus atlantica 'Glauca Pyramidalis'
  • Chamaecyparis lawsoniana, Scheinzypresse in Sorten
  • Juniperus chinensis, in Sorten
  • Juniperus communis, Gewöhnlicher Wacholder, in Sorten
  • Juniperus virginiana 'Skyrocket', Raketen-Wacholder
  • Larix Kaempferi 'Diana', Korkenzieher-Lärche
  • Picea abis 'Columnaris', Säulen-Fichte
  • Picea orientalis 'Aurea', Orientalische Gold-Fichte
  • Picea pungens 'Hoopsii' Silber-Fichte
  • Pinus koraiensis 'Glauca', Blaue Korea-Kiefer
  • Pinus mugo, Berg-Kiefer
  • Pinus parviflora 'Glauca', Blaue Mädchen-Kiefer
  • Pinus sylvestris 'Fastigiata', Säulen-Kiefer
  • Taxus baccata 'Dovastoniana', Adlerschwingen-Eibe
  • Thuja plicata 'Atrovirens', Lebensbaum
  • Thuja plicata 'Aurescens', Lebensbaum
  • Tsuga diversifolia,Nordjapanische Hemlocktanne

 


Laubbäume 15 m bis 20 m

  • Acer cappadocicum 'Rubrum', Kolchischer Blut-Ahorn
  • Acer negando, Esche-Ahorn
  • Acer platanoides 'Deborah'
  • Acer platanoides 'Faassen's Black'
  • Acer rubrum, Rot-Ahorn
  • Acer sccharinum 'Laciniatum Wieri', Geschlitzter-Silberahorn
  • Aesculus x carnea, Rotblühende Roßkastanie
  • Alnus glutinosa, Schwarz-Erle
  • Alnus incana, Grau-Erle
  • Betula nigra, Schwarz-Birke
  • Betula papyrifera, Papier-Birke
  • Carpinus betulus, Hainbuche
  • Corylus col urna, Türkischer-Hasel
  • Davidia involucrata var. vilmoriniana, Taschentuchbaum
  • Fraxinus oxycarpa 'Raywood', Schmalblättrige-Esche
  • Paulownia tormentosa, Blauglockenbaum
  • Prunus avium, Vogel-Kirsche
  • Quercus coccigea, Scharlach-Eiche
  • Quercus robur 'Fastigiata', Säulen-Eiche
  • Salix alba 'Tristis', Hänge-Weide
  • Sorbus torminalis, Elsbeere
  • Tilia cordata 'Erecta', Sorte der Winter-Linde

 

Nadelbäume 15 m bis 20 m

  • Abies pinsapo, Spanische Blau-Tanne
  • Cedrus deodara, Himalaja-Zeder
  • Chamaecyparis nootkatensis 'Glauca', Blaue Alaskazypresse
  • Picea orientalis 'Nutans', Hängeform der Orient-Fichte
  • Picea pungens 'Koster', Blau-Fichten-Gartenform
  • Pinus peuce, Mazedonische-Kiefer
  • Pinus x schwerinii, Schwerin-Kiefer
  • Taxus baccata, Eibe
  • Thuja occidentalis, Abenländischer Lebensbaum
  • Thuja placata 'Aurescens', Lebensbaum
  • Thuja standishii, Japanischer Lebensbaum
  • Tsuga canadensis, Kanadische Hemlocktanne

 


Laubbäume 20 m bis 30 m und größer

  • Aesculus hippocastanum, Rosskastanie
  • Ailanthus altissima, Götterbaum
  • Betula pendula, Sand-Birke
  • Castanea sativa, Eßbare Kastanie
  • Fagus sylvatica, Rotbuche
  • Fraxinus exelsior, Gewöhnliche Esche
  • Gleditsia triacanthos, Dreidorniger Lederhülsenbaum
  • Juglans regia, Walnuß
  • Liquidambar styraciflua, Amberbaum
  • Liriodendron tulipifera, Tulpenbaum
  • Platanus x acerifolia, Ahornblättrige Platane
  • Populus alba 'Nivea', Silber-Pappel
  • Populus nigra 'Italica', Pyramiden-Pappel
  • Quercus petraea, Trauben-Eiche
  • Quercus robur, Stiel-Eiche
  • Quercus rubra, Amerikanische Rot-Eiche
  • Robinia pseudoacacia, Scheinakazie
  • Salix alba, Silber-Weide
  • Sophora japonica, Japanischer Schnurbaum
  • Tilia americana, Amerikanische Linde
  • Tilia x intermedia, Holländische Linde
  • Tilia platyphyllos, Sommer-Linde
  • Tilia tormentosa, Silber-Linde
  • Ulmus carpinifolia, Feld-Ulme
  • Ulmus glabra, Berg-Ulme

 

Nadelbäume 20 m bis 30 m und größer

  • Abis alba, Weiß-Tanne
  • Abis concolor, Colorado-Tanne, Grau-Tanne
  • Abis homolepis, Scheitel-Tanne
  • Abis nordmanniana, Nordmanns-Tanne
  • Abis procera 'Glauca', Silber-Tanne
  • Araucaria araucana, Chilenische Schmucktanne nur weibliche Bäume
  • Cedrus atlantica 'Glauca', Blaue Atlas-Zeder
  • Ginkgo biloba, Fächerblattbaum
  • Larix decidua, Europäische Lärche
  • Larix kaemferi, Japanische Lärche
  • Metasequoia glyptostroboides, Urweltmammutbaum
  • Picea abies, Rottane
  • Picea omorika, Serbische-Fichte
  • Picea orientalis, Orient-Ficht
  • Picea sitchensis, Sitka-Fichte
  • Pinus contorta, Dreh-Kiefer
  • Pinus nigrassp.nigra, Österreichische Schwarz-Kiefer
  • Pinus strobus, Weymouths-Kiefer
  • Pinus sylvestris, Wald-Kiefer
  • Pseudotsuga menziesii var.caesia, Douglasfichte
  • Sequoiadendron giganteum, Mammutbaum
  • Taxodium distichum, Sumpfzypresse